Schauen wir zurück auf den berühmten Code Noir, der 1685 von Louis XIV geschaffen wurde und der unter anderem die Bedingungen der aus Afrika kommenden Sklaven in den französischen Kolonien Nordamerikas regelte.

Eines haben wir alle gemeinsam: eine Leidenschaft für unsere kleinen Stubentiger, eine unerschütterliche Bewunderung für ihr Verhalten, ihre Eleganz und ihre Schönheit.
Aber eines ist klar: Die meisten von uns sind sich des Elends der streunenden Katzen nicht bewusst. Natürlich endet unsere Liebe zu Katzen nicht an unserer Haustür. Aber per...